In der aktuellen Ausgabe des Magazins „African – The Fine Art of Travel“ geben Hanna Kleber und Ellen Spielberger einen Einblick in ihr Engagement für eine Wiederaufnahme des Tourismus auf dem afrikanischen Kontinent. Eindringlich schildern die Agenturchefin von KPRN network und die Geschäftsführerin des Spezial-Veranstalters Bush Legends, den enormen Stellenwert von Besuchern für alle 54 afrikanischen Staaten. Mit der neuen Taskforce „Voice4Africa“möchte KPRN network Politiker, Medienvertreter und alle in der Tourismus-Branche Involvierte auf die prekäre Situation der Menschen vor Ort aufmerksam machen. Vor allem aber hoffen die zwei Akteurinnen Mut zu machen und Inspiration liefern zu können, die Länder Afrikas selbst zu bereisen.

Hier geht’s zum Interview.

 

Verwandte Artikel